So geht's weiter

Blog zu Laufbahnentwicklung, Bildungs- und Berufswahl

Sie wollen fundierte Impulse zu Zusammenhängen?

Beziehen Sie kostenlos den Newsletter!   Anmeldung hier:

Jänner 2020

Pflege-Lehre: Die Wünsche der Jungen und die Sorgen der Erwachsenen

Als Bildungsberater freue ich mich über diesen Ausbildungsweg

Der Fachkräftemangel im Pflegebereich führt dazu, dass nun eine Pflegelehre nach Schweizer Vorbild kommen soll. Ist sie auch für Jugendliche vor der Berufswahl eine positive Sache?

In diesem Blog teile ich mein Wissen, meine Erfahrungen und mein aktuelles Engagement zu den Themen rings um Bildung, Beruf und Laufbahnentwicklung.

Meine Motivation für diesen Bildungsblog ist die fundierte Auseinandersetzung. 

Fast ein ganzes Berufsleben lang begeistere ich mich für die Themen der Laufbahnentwicklung. Nun bin ich in der glücklichen Lage, mich ohne Zeitdruck den Fragen rings um Beratung in Bildung und Beruf widmen zu können.  Dies mache ich dann, wenn mich der Wunsch nach fundierter und tiefgehender Auseinandersetzung antreibt und die „inspirative Kraft" mich packt.

Damit ergibt sich keine zeitliche Regelmäßigkeit, sondern der Blog entsteht in unregelmäßigen Abständen und die Themen variieren.

​​Impulse zu folgenden Themen sind vorgesehen:

Was ist aus den vielen Lokomotivführern geworden?

Der erste Berufswunsch und seine Bedeutung für die Bildungs- und Berufswahl

So geht’s weiter

Was sind wichtige Grundsätze und „Ingridienzen“ für eine gelingende Bildungs- , Berufs- und Laufbahnberatung, damit  Ratsuchende für sich erkennen: „So geht’s weiter“

Berufliche Integration von Migrant/innen

Sechs zentrale Punkte in der Beratung bzw. im „System“, die die berufliche Beratung von Migrant/innen erfolgversprechend machen.

Ab welchem Alter sind Jugendliche „berufswahlreif“?

Berufswahlreife – Berufswahlkompetenz - Berufswahlbereitschaft

Fachkräftemangel und Berufswahl

Welchen Beitrag kann die Bildungs- und Berufsberatung leisten, wo sind andere Systeme gefragt?

Intuitive Laufbahnplanung

Zufall, Planung, Beratung, Information, Kontakte: Was spielt mit? Worauf kann ich hoffen? Was kann ich beitragen?

Welche Berufe haben Zukunft?

In welchem Umfang können Bildungsentscheidungen von Entwicklungen in Gesellschaft, Wirtschaft und Arbeitsmarkt abhängen?

Im ersten Job funktionierts noch nicht so ganz

Die erste Bewährung im Beruf, ihre Chancen und Fallstricke.

Seit 20 Jahren am Arbeiten – mindestens noch 20 bis zur Pension – war‘s das?

Beständiges, Korrekturen und Veränderungen im Laufe eines langen Berufslebens.

Laufbahnentwicklung: ein großes Feld!

Es gibt viele weitere Themen, mit denen ich mich beschäftige.